Adduktorenzerrung – mit Bromelain-POS® schneller an den Start gehen

42,195 Kilometer – diese magische Marathon-Zahl galt noch vor kurzem als erklärtes Ziel vieler Läufer. Heute erfreuen sich hingegen vor allem Halbmarathons oder Staffelmarathons, bei denen sich mehrere Läufer die Kilometer teilen, wachsender Beliebtheit. Egal wie viele Kilometer man sich vorgenommen hat, dem Start geht immer ein intensives Training voraus. Doch gerade Laufanfänger gleichen mangelnde Erfahrung oft mit Ehrgeiz aus und es kann schnell zu Verletzungen kommen, wie zum Beispiel einer schmerzhaften Leistenzerrung oder auch Adduktorenzerrung. Bromelain-POS® kann mit seiner abschwellenden Wirkung helfen, Zerrungen und schmerzhafte Schwellungen rascher abklingen zu lassen. Das Resultat: Läufer können so schnell wieder an den Start gehen.

Für Marathon-Anfänger gilt: auf Körpersignale achten

Schmerzen beim Training kennt jeder Läufer und meist klingen leichte Beschwerden auch nach einigen Tagen von allein wieder ab. Anfänger kennen ihren Körper jedoch oft noch nicht so gut und reagieren nicht immer rechtzeitig auf Warnsignale. So können Krämpfe oder ein Druckgefühl an der Innenseite des Oberschenkels auf eine Adduktorenzerrung oder Leistenzerrung hinweisen. Diese schmerzhafte Verletzung tritt auf, wenn betroffene Muskeln überbelastet bzw. überdehnt werden. Doch nicht nur zu viel, sondern auch ein falsches Training kann zu einer Zerrung beitragen. Denn ist beispielsweise der Abduktor, also der Gegenspieler der Adduktoren, bei Anfängern noch zu schwach, müssen die Adduktoren zusätzliche Arbeit leisten. Gerade bei einem so langen Lauf wie einem Marathon werden die Muskeln auf diese Weise überlastet.

Bromelain-POS® bringt schnelle Linderung bei Leistenzerrung und Adduktorenzerrung

Eine Adduktorenzerrung oder Leistenzerrung ist medizinisch zwar unbedenklich und heilt nach einigen Tagen Ruhe ab, die Verletzung ist aber mit starken Schmerzen verbunden. Diese entstehen als Folge einer kleinen Blutung innerhalb der Muskulatur. Da diese durch die sogenannte Muskelfaszie umhüllt ist, entsteht bei der Ausdehnung der Blutung Druck in den Muskeln – eine Adduktorenverletzung liegt vor. Meist kann man dann auch eine kleine Schwellung ertasten sowie eine erhöhte Temperatur an der betroffenen Stelle spüren. Enzyme aus dem Stamm der Ananaspflanze – wie in Bromelain-POS® unterstützen aktiv von innen heraus die Heilung, reduzieren die mit der Adduktorenzerrung einhergehende Schwellung und lindern somit rasch den Ruhe- und Bewegungsschmerz.